Direkt zum Inhalt springen

Im Schloss einkehren

Der Schlosskeller im Erdgeschoss ist einer der Glanzpunkte des Schlosses. Früher ein Keller mit Steinboden, ist es heute ein faszinierender Raum mit schönem Holzboden und Instand gestellten «Beizentischen»: ein Raum, der ein gemütliches Ambiente verströmt und zum Verweilen einlädt. Der ehrwürdige Schlosskeller hat viele Gesichter: Ist er Kaffeehaus, geschmackvolle Landstube oder ein ehrwürdiger Schlosskeller? Überzeugen Sie sich bei Ihrem nächsten Besuch!

nostalgisches Schloss-Café

vorbeischlendern - einkehren

Schlosskeller für Feste

mieten - bewirten

Am Wochenende ist das Schloss Grüningen ein Ort, der gerne von Spaziergängern und Fahrradfahrern besucht wird. In den Sommermonaten wird der Schlosskeller jeweils am Sonntag zum Schloss-Café. Das Schlossteam bietet den Besuchern feine Kaffeevarianten sowie hausgemachte Backwaren und kühle Getränke.

Das Schloss-Café ist jeden Sonntag von 10.30 bis 17 Uhr geöffnet.

Der Schlosskeller kann als gediegener Raum für Apéros und Feste gemietet werden. Mit seinen 78 Quadratmetern bietet er Platz für maximal 50 Personen. Mit der geeigneten Infrastruktur wie Strom, Internet und Heizung ist er für Feste, Lunches oder Apéros bestens ausgerüstet.

Impressionen des Schloss-Cafés